Samstag, 30. Juli 2011

Was vom Casemod übrig bleibt


Schweren Herzens hab ich mich neulich doch dazu entschieden meinen Super Ultra gemoddeten PC in ein gekauftes Gehäuse umzuziehen. Nur was tun mit dem alten Case? Ganz einfach an die Wand hängen, zumindest teilweise. Ich muss noch kleinere Beschädigungen ausbessern, aber alles in allem sehr schön.
Mehr Bilder nach dem break; (ach ja, leuchten tut es natürlich auch ;) )


Nun, der Rahmen ist aus 1mm Alublech. Den gibt es im Baumarkt oder bestimmt auch wo anderes billiger. Lässt sich gut mit einem Teppichmesser anritzen und dann abkannten; dann noch die Seiten abknicken und man hat einen ziemlich guten Rahmen für alles mögliche. Die Plexiplatten sind dann einfach über Abstandshalter an die Aluplatte geschraubt.
Wenn ich mal ganz ganz viel Zeit habe, animier ich das StarGate wieder.