Montag, 2. August 2010

Cyberpunk Pocket Watch


Nachdem ich irgendwie beschlossen hatte mir eine Taschenuhr zu bauen, ist das Zwischenprojekt auch schon wieder abgeschlossen ^^ Hier ein paar Daten:
d = 55 mm
h = 17mm
12 LEDs für die Stunden und zwei 7-Segmentanzeigen für die Minuten, für die Sekunden blinkt der Punkt der rechten 7-Segmentanzeige, das muss reichen.
”Angetrieben” wird alles von einem Atmega644. Ziemlich übertrieben, lag aber grad rum und ich brauchte die Pins. Zur Stromversorgung dient eine 3V Litiumbatterie CR2032 (oder CR2430), mal sehn wie lang die hält.
Und da soll noch einer sagen nur Steampunkleute können Dinge selber bauen clip_image001[4] . Fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten wie die Kette und etwas für das Loch im Gehäuse, sowie schönere Schrauben.